Herzlich Willkommen !

          

Markwasens Württembergliga-Herren starten mit Sieg!

Mit einem knappen 5:4 Sieg starten Markwasens Herren 1 in der Württembergliga gegen die Herren aus Oberstenfeld in die Saison. „Das wird den Jungs viel Selbstvertrauen für das kommende doppelte Spielwochenende gegen den TV Reutlingen und TC Hechingen geben, “ freut sich Sportwart Sylvain Teysseyre. Bojan Szumanski, Tim Handel und Dustin Werner erkämpften drei Einzelpunkte gegen die ebenbürtigen Oberstenfelder. Fabian Fallert, Kevin Andrusch und Michael Krug verloren knapp. „Somit war die Partie spannend bis zum letzten Ballwechsel“, berichtet Trainer Marek Kimla, der wegen einer Verletzung selber nicht in das Geschehen eingreifen konnte. Die beiden US-Collegestudenten Fabian Fallert und Dustin Werner harmonierten sehr gut und gewannen klar mit 6:1, 6:0 Doppel 2. Die Youngsters Tim Handel und Kevin Andrusch gaben ebenfalls alles, mussten sich aber knapp geschlagen geben. So brachte Doppel 3 mit Routinier Bojan Szumanski und Michael Krug die Entscheidung. Nervenstark wurde der Match-Tiebreak mit 10:3 gewonnen. Die zahlreichen Zuschauer jubelten im TCM ihrem erfolgreichen Team zu.

Bärenstark in der Württembergliga: Markwasens Tim Handel